Fototapete mit einem wilden Motiv

Wenn in jemandem die wilden Instinkte erwachen, lässt man sich auf eine Jagd gehen, aber es wird keine richtige Jagd, es wird eine Fototapeten- Jagd. Es war eine spaßige Einführung und jetzt mehr ernsthaft über die „wilden Fototapeten“ – wer würde denn nicht vom wilden, würdevollen Panther, schwarz- weißen Streifen von Zebra oder eleganten Leopardenflecken verzaubert? Sicherlich nicht jeder von uns hätte diesen Mut zur Verwandlung des Wohnzimmers in einem gefährlichen Raubtiersitz oder in einer endlosen, heißen Savanne. Aber der Anblick von so gestaltetem Zimmer wirkt immer sehr eindrucksvoll. Was finden wir so einnehmend, anziehend und attraktiv an wilden und zügellosen Tiermotiven- Erhabenheit? Unerreichbarkeit? Freiheit?- die sind einfach wunderschön und natürlich.

Wilde Tiere sind auf jeden Fall großformatige „Wohnzimmertiere“ und so sollte auch eine Fototapete mit Raubtiermotiv sein. Allerdings sollten wir nicht überrascht sein, wenn sich erweist, dass unsere Wildkatze zu dem wichtigsten Element in unserem Raum wird und alle andere Accessoire unwichtig werden. Zweifellos wird das wilde Motiv, unabhängig von seiner Platzierung, die Blicke der Gäste auf sich ziehen, deswegen soll man sehr vorsichtig sein, wenn man sich für ein Motiv mit wildem Tier entscheiden wird. Man sollte nicht vergessen, dass man bei der Gestaltung der Wände die Zurückhaltung und Ausgewogenheit bewahren soll, damit das Übermaß von Mustern und Farben den Raum nicht niederdrückt. Zum Schluss möchten wir noch kurz hinzufügen, dass die Jagd auf die wilden Fototapeten total sicher und schmerzlos ist- sowohl für die Jäger als auch für die Tiere. Schwierig kann nur die Entscheidung für das passende Motiv aus der reichen Bildgalerie sein. Da es in der Bildgalerie von efototapeten Millionen von Motiven gibt.

About

Categories: Uncategorized |
[TOP]